Klinkerfassade

Unverwüstlich und praktisch: Diese beliebte Fassade in Ziegeloptik ist äußerst langlebig, ebenso entfällt in der Regel die regelmäßige Pflege und Renovierung.

Klinkerfassade

Klinkerfassade

Die Fassade in Ziegeloptik hat ihre größte Verbreitung im Norden, ist aber auch im Süden auf dem Vormarsch. Sie kann als zweischaliges Mauerwerk ausgeführt werden – dabei wird vor einem Innenmauerwerk eine zusätzliche Schale aus Fassadensteinen erstellt. Alternativ lässt sich eine Klinkerfassade genauso mit einem Wärmedämmung-Verbundsystem (WDVS) als einschalige Wand realisieren. Hier werden sogenannte Riemchen mit Klebemörtel auf der Wandkonstruktion angebracht.

Vorteile der Klinkerfassade

  • Unverwüstlich und praktisch. Diese Fassade ist äußerst langlebig, ebenso entfällt in der Regel die regelmäßige Pflege und Renovierung
  • Viele Farb- und Strukturvarianten verfügbar
  •  In Kombination mit einer Dämmung trägt die Klinker-Fassade zur energetischen Sanierung Ihrer Gebäudehülle bei.